Von Werkzeugen – # 1: Nähmaschine “Elna eXperience 580”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Immer wieder werde ich nach Tipps und Tricks zum Puppennähen gefragt.
Natürlich gibt es da einige Kniffe und Techniken, von denen ich so manche bereits in meiner Dollmaking Tips” Blogserie zusammengetragen habe.

Jedoch mindestens genauso wichtig wie die richtige Technik, ist auch das Material und das Werkzeug für das Gelingen der Arbeit.
All die kleinen und großen Helferlein und Werkzeuge in meiner Puppenwerkstatt tragen letztlich zum guten Gelingen eines Nähprojekts oder neuen Puppenpersönchens bei.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Daher möchte ich von nun an nach und nach Werkzeuge zur Puppenmacherei hier im Blog näher vorstellen. Werkzeuge, die sich bei mir im Arbeitsalltag bewährt haben und somit daraus nicht mehr wegzudenken sind. Manches wird sicherlich offensichtlich sein, so manch anderes “Spezial- Werkzeug” aus meiner Werkstatt wird hingegen bestimmt auch dem ein oder anderen alten Puppenmacher- und Näh-Hasen noch ein überraschtes “Oh” und “Aha” entlocken können… Seid also gespannt. ;)

 

Puppenmacher Werkzeug

Beginnen möchte ich heute diese Serie mit einem offensichtlich ganz essentiellen Werkzeug aus meiner Werkstatt:  Der Nähmaschine.

Elna eXperience 580
Ich arbeite in meiner Puppennähwerkstatt mittlerweile mit der
Elna “eXperience 580
und für mich ist es die perfekte Nähmaschine, besonders für die Puppenmacherei.

(-> Hier gibt es alle “hard facts” zur Nähmaschine in der übersichtlichen Auflistung.)

Aber fangen wir am Anfang an…
…Begonnen habe ich das Nähen schon als Kind, auf der alten Nähmaschine meiner Mutter. Dann später auf einer ganz einfachen Hobbynähmaschine für 99€. Um ab und zu eine Hose umzunähen, reichte die natürlich zunächst aus. Aber sobald man öfter näht und sich damit auch immer speziellere Anforderungen ergeben, macht einen so ein Maschinchen nicht mehr glücklich.
Es folgten daher einige weitere Nähmaschinen in meiner Nählaufbahn, die immer wieder gegen “professioneller” Versionen ausgetauscht wurden…
Seit ich berufsbedingt täglich an der Nähmaschine sitze, weiß ich genau was diese alles können sollte. So begab ich mich also auf die Suche nach der perfekten Nähmaschine, die all meine Ansprüche erfüllt… und traf sie schließlich in meiner Elna “eXperience 580.
Somit steht nun in meiner Puppenwerkstatt neben einer Overlock und einer Backup Nähmaschine, genau die eine für mich perfekte Nähmaschine, die aus meinem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken ist.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Elna eXperience 580

Wieso aber ist die Elna eXperience 580 für mich die perfekte Nähmaschine?

Jeder, der oft und viel näht wird bestätigen können, dass eine zuverlässige, robuste und dabei auch noch leise und flinke Nähmaschine, einen großen Teil zum Gelingen des Nähprojekts sowie zum reibungslosen Ablauf der Arbeit und damit zum Nähspaß beiträgt.
Ich habe also viele Nähmaschinen ausprobieren können und bin schließlich bei der eXperience 580 geblieben, da sie alle oben genannten Eigenschaften besitzt. Zusätzlich bietet sie noch einige spezielle Funktionen, die ich im Folgenden hier etwas ausführlicher vorstellen möchte…

Elna eXperience 580
Die eXperience 580 ist die ideale Nähmaschine für fortgeschrittene Hobbyschneider, aber eben auch für professionelle Näharbeiten. Zudem stimmt das Preis- Leistugsverhältnis und man bekommt bei dieser Maschine eine Menge Extras und Funktionen, die sonst nur doppelt so teure Profinähmaschinen besitzen.

Die Elna “eXperience 580” leistet zum einen also nunmehr zuverlässig ihre Arbeit in der Puppenwerkstatt und ist dabei auch noch wunderbar leise (oft nähe ich während das Baby daneben liegt und ein Mittagsschläfchen hält oder auch Abends noch, wenn die Kinder bereits schlafen).
Zum anderen bietet sie neben den Grundsticharten noch so einige Stichvariationen und verfügt über 120 Stiche (inkl. 8 Knopfloch- und 25 Elna exklusive -Stiche).

Elna eXperience 580

Praktisch ist auch die Maschinenabdeckung mit der integrierten Stichübersicht.

Elna eXperience 580

Zudem kann man wahlweise das europäische, englische oder russische Alphabet einstellen und so ganz wunderbar die selbstgenähte Puppen- oder Kinderkleidung personalisieren. Dabei sind die Großbuchstaben und Ziffern mit 7 mm Höhe einstellbar.

Elna eXperience 580

Diese Nähmaschine besitzt viele Stichprogramme, die frei programmierbar sind. Einmal kennengelernt, mag man das nicht mehr missen – eine wahre Arbeitserleichterung und Zeitersparnis.

Elna eXperience 580

Und was ist noch so besonders an meiner Elna, was prädestiniert sie für die Puppennäherei?

Die Nähte der Puppenteile sollten immer möglichst stabil genäht und gleichzeitig dehn- und belastbar sein. Ich nähe meine Puppenkörperteile daher mit dem dreifachen Stretchstich, über den die eXperience 580 verfügt.

Elna eXperience 580

Natürlich kann die Elna aber neben Geradstich und Stretchstich auch Rollsaum, Zick-Zack-Stich, Überwendlichstich, Quiltstich, Smoken, Kräuseln, Strickkantenstich, Overlock-Stich, Blindsaum, Patchwork, Sternstich, Muschelsaum sowie mit der Zwillingsnadel oder Knopflöcher nähen, Knöpfe oder Gummiband annähen, Stopfen, uvm.

Die Stichauswahl sowie Stichbreite und -länge wählt man einfach über den integrierten Touchscreen aus. Einstellbar ist eine Stichbreite bis 7 mm und Stichlänge bis 5 mm.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Auf dem Touchscreen findet man unter anderem vier direkte Stichwahltasten
sowie die Speichertaste zur Stichprogrammierung, die Zwillingsnadel-Funktionstaste, die Spiegelbildtaste und die Neustarttaste, um zum Anfang eines Musters zurückzukehren.

 

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Ein wichtiger Punkt ist auch, dass man an der Elna “eXperience 580” den Nähfussdruck verstellen kann.
Man kann also den Druck verringern, wenn man feine Synthetik- und Stretchstoffe näht und ihn entsprechend bei schweren Stoffen wieder erhöhen. Gerade dann also, wenn ich mit feinen Stoffen oder leichtem Puppentrikot arbeite, ist es für ein sauberes Arbeiten von Vorteil, diese Option an der Nähmaschine nutzen zu können.

Die perfekte Nähmaschine sollte zudem gut verschiedenste Stoffe vernähen können.
Denn außer den Puppenkörpern, nähe ich auch die Puppenkleidung an meiner Elna Nähmaschine. Sie muss also Stoffe wie Baumwolle, Leinen, Jersey, Interlock, Sweat oder Spitze ebenso gut wie schweren Samt und dickeren Jeansstoff vernähen können. All das schafft meine eXperience 580 locker.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Wichtig an meiner Nähmaschine war mir auch, dass man ganz einfach die Nähgeschwindigkeit regulieren kann: Einstellbare ist eine maximale Nähgeschwindigkeit von 820 Stiche/Minute.
Die Geschwindigkeitsreglung nutze ich gerne, wenn ich kleine und enge Kurven nähe. Nähe ich zum Beispiel die Daumen der kleineren Puppenhände, so stelle ich die Maschine an der Stelle auf die langsamere Stufe ein. So bekommt man mit der eXperience 580 ein ganz sauberes Nahtbild hin.

Elna eXperience 580
Nähe ich hingegen lange und gerade Säume, stelle ich die Geschwindigkeit gerne ganz hoch und bin im Nu fertig.

 

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Sehr praktisch finde ich zudem den automatischen Garneinfädler.
Ich gebe zu, dass meine Sehkraft mit zunehmendem Alter und fortgeschrittenem Arbeitstag schon mal nachlässt, da ist man dankbar über jeden Schritt der sich vereinfachen lässt. So entfällt bei der eXperience 580 dank des automatischen Garneinfädlers das lästige Gefummel mit dem Garn und dem Öhr bei jedem Nähfadenfarbwechsel – Das ist für mich ein klares Plus und eine wahre Arbeitserleichterung.

 

Elna eXperience 580
Die Elna “eXperience 580besitzt außerdem fünf – für mich mittlerweile unentbehrliche – Tasten:

1. Der automatischer Fadenabschneider: Am Ende der Naht schneidet die Nähmaschine den Ober- und Unterfaden automatisch ganz kurz ab und fährt die Nadel hoch. Näht man viel, kann es schon eine große Zeitersparnis sein, muss man nicht nach jeder Naht die Schere in die Hand nehmen und die Fäden selbst abschneiden. Sehr praktisch ist der Fadenabschneider auch, da er einfach als Stichfolge programmierbar ist.

2. Die Nadelposition ist oben oder unten voreinstellbar. Auch dies ist als Stichfolge programmierbar. (Präzise Nadelpositionierung  mit 71 möglichen Nadelpositionen)

3. Das automatische Vernähen möchte ich nicht mehr missen, so kann ich das Vernähen, einmal programmiert als Stichfolge, nicht mehr vergessen.

4. Eine Rückwärtsnähtaste ist ebenfalls obligatorisch zum Verriegeln der Nähte am Anfang der Naht.

5. Die Start-Stopp-Taste für das Nähen ohne Fußanlasser ist eine Funktion, die ich sehr zu schätzen gelernt habe. Denn die Elna kann man nicht nur per Fußpedal bedienen sondern wahlweise auch einfach mit der Start-Stop-Funktion losnähen lassen. Ich finde das sehr bequem und mittlerweile nähe ich meistens ohne Fußpedal.

Ganz praktisch finde ich außerdem das Zubehörfach für bis zu 6 Nähfüßchen in der Maschinenfront:Elna eXperience 580
Jedes Fach kann nach vorn gekippt werden, so hat man schnell eine gute Übersicht und kommt leicht an das gerade benötigte Füßchen für einen “fliegenden Wechsel”.

Die Näharbeit ist immer schön hell beleuchtet danke 4 LEDs und auch das Zubehörfach am Anschiebetisch mit dem zusätzlichen Garnrollenhalter bietet viel Platz für die Aufbewahrung all der notwendigen Nähutensilien:
Elna eXperience 580

Die Elna “eXperience 580” kommt zudem auch mit viel Zubehör, wie:

Elna eXperience 580
Standardfuß, Satinstich-Fuß, Offener Applikationsfuß-Fuß, Blindstichfuß, Rollsaumfuß, Reißverschlussfuß, Automatik-Knopflochfuß, 1/4’’-Saumfuß, Kreisnähstift für das Nähen von Kreisen und Kurven, 2x Fadenabzugsscheibe klein, 2x Spulenhalter Spezial, 2x Fadenabzugsscheibe groß, 4 Spulen, Nadelsatz, Touchpen, zusätzlicher Garnrollenhalter, Schraubendreher, Nahttrenner, Reinigungspinsel, Fußanlasser sowie roter Schutzhaube mit drei Fächern.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Fazit

Wer vielleicht noch ein Weihnachtsgeschenk für den Wunschzettel such, viel und gerne näht und dabei eine zuverlässige, leise und professionelle Nähmaschine haben möchte (mit der man nicht nur Puppen sondern natürlich auch Baby-/Kinder-Kleidung oder größere Nähprojekte nähen kann) der ist mit der eXperience 580 gut beraten.
Besitzt man also eine gute und zuverlässige Nähmaschine, ist dies wirklich nervenschonend. Das Nähen macht gleich doppelt so viel Spaß mit so einer professionellen, verlässlichen und vielseitigen Nähmaschine. Insgesamt bedeutet es eine große Arbeitserleichterung und Zeitersparnis, wenn man gleich in das richtige Werkzeug investiert.

Elna eXperience 580 Puppe nähen Nähmaschine

Ich habe die Maschine in meinem Arbeitsalltag auf Herz und Nieren getestet und bin mehr als zufrieden. Die Elna eXperience 580 ist für mich somit eins der wichtigsten Werkzeuge und die perfekte Nähmaschine zum Puppennähen.
Ich weiß den Komfort, den vor allem ihre automatisierten Abläufe bieten und die damit einhergehende Zeitersparnis, sehr zu schätzen. So bleibt mir also unterm Strich an meinem Arbeitstag einfach mehr Zeit für das Wesentliche – nämlich um in meiner kleinen Puppenwerkstatt zu werkeln, zu zeichnen, an neuen Schnittmustern zu tüfteln und einfach Puppen zu machen…

 

Elna eXperience 580

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.