The We

handmade doll community

Yes, there is a so-called “handmade doll community”.
Not least because the social networks make it pretty easy to communicate and stay in touch. Be it for dolls makers among themselves as well as the admirers of their work. This can be positive and  fruitful on a creative common ground. It is great when collaborations arise along with friendships. The community gives each other support, encourages and helps each other. Based on the common passion for the handmade dolls and beyond.
There has been some hard feelings and arguments about stealing creative content and such in a german sewing facebook community lately, which got quite out of hand. So some of sewing label and blog ladies got together and made the video below, to reimind everyone that we are in this together, pursueing a common passion.
They mainly state the importance of supporting each other and unity.

A Statement to the sewing community

#nähenundnähenlassen :

I would like to join in on that. I think it’s important to work together instead of against each other. Being more understanding, sharing knowledge, helping, being honest, giving mutual support, and practice solidarity. In the long run that is the only thing that counts – the togetherness and community. The sharing of knowledge, advice and assistance, and over all the common passion.
Everyone should heed this message of a “we” , because it can be transfered easily- not only on the dollmakers scene, the sewing community, creatives in general or facebook groups – but to all people who live their live with love and a bruning passion for something dear to their heart.
So be kind, be gentle …and share!

 

Because WE all, we SHARE a common passion!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 thoughts on “The We

  1. Liebe Nat,

    da bin ich wieder :o) Dankeschön für deine Antwort heute morgen und danke auch dafür, dass du hier so viel teilst und großzügig bereit bist zu helfen!
    Damit möchte ich auch direkt deinen heutigen Post unterschreiben! So sehe ich das auch! Wir Puppennäherinnen sollten zusammenhalten, uns austuaschen und gegenseitig helfen und so können wir uns an unserer Arbeit noch mehr erfreuen und kommen alle gemeinsam besser voran!
    Aus diesem Grund teile ich auch viele meiner Ideen und schreibe immer wieder Tipps in meinem Blog, denn ich bin selbst auch immer dankbar, wenn ich so tolle Puppennäherinnen, wie du eine bist!!! treffe und mich mit ihnen austauschen kann! Ich bin richtig froh, dass ich dich hier bei der PMM kennnen lernen durfte!

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße!!

    Barbara

  2. Liebe Barbara,
    jetzt bin ich grad ein wenig rot geworden… Lieben Dank! :)
    und ja du sagst es, ich finde auch ein Austausch und gegenseitige Hilfe sollten selbstverständlich sein, denn wir teilen doch die selbe Leidenschaft und Interessen. Es wäre doch traurig wenn jeder nur Einzelkämpfer wäre und in seinem stillen Kämmerlein vor sich hinarbeitet. Wenigstens virtuell den Kontakt zu anderen Kollegen zu haben, finde ich sehr wertvoll.
    Freue mich daher auch sehr, dass wir uns kennengelernt haben! :))
    herzlichst
    Nat

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.